kopf selbsthilfe 670

Wie funktionieren Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen sind private freiwillige Zusammenschlüsse unter Menschen in ähnlichen Lebenslagen, z.B. mit derselben Krankheit oder denselben Beschwerden. Sie treffen sich regelmässig zum Erfahrungsaustausch und um sich gegenseitig zu helfen. Alle Mitglieder sind gleichberechtigt und mitverantwortlich für das Gelingen. Jedes Mitglied nimmt teil um Hilfe zu finden, aber ebenso um anderen die eigenen Erfahrungen zur Verfügung zu stellen und sie zu beraten. Die Mitglieder versprechen einander Stillschweigen über das, was in der Gruppe besprochen wird. Sie achten darauf, sich nicht mit ungebetenen Ratschlägen zu bedrängen, sondern jedem Mitglied die Freiheit zu lassen, seinen Weg nach eigenem Gutdünken zu finden.

Hier können Sie die Liste der aktuellen Selbsthilfegruppen herunterladen PDF.

Betroffene
Anonyme Alkoholiker
Brustkrebs leben wie zuvor
Depression Ausserschwyz
Depression Innerschwyz
Diabetes Typ I Ausserschwyz
Erwachsene Kinder geschiedener Eltern
Fibromyalgiegruppe Sunneschii
Gewichtsreduktion (neu)
Herzgruppe March-Höfe
Hirntumor
Hirnverletzte Innerschwyz
Hochsensible Menschen
Krebskrankheiten
Morbus Bechterew
Multiple Sklerose Zentralschweiz
Narcotics Anonymous (neu)
Nephrotisches Syndrom
Postnatale / Postpartale Depression (neu)
Polyarthritiker
Sexueller Gewalt betroffene Frauen und Männer
Schleudertrauma (Distorsion)
Menschen in Scheidung Trennung
Verantwortungsvoll erziehende Väter und Mütter VeV
Verwitwete (neu)
Verwitwete mit minderjaehrigen Kindern Verein Aurora
Von Hippel-Lindau (VHL)

Gruppen für Angehörige
Angehörige sexuell missbrauchter Kinder
Depression Innerschwyz

Eltern und Angehoerigenvereinigung drogenabhaeniger (Jugendlicher) EVDAJ
Hirntumor
Hirnverletzte Innerschwyz
Krebskrankheiten
Nephrotisches Syndrom
Verein für Hinterbliebene nach Suizid Refugium

Gruppen für Eltern
Eltern und Angehoerigenvereinigung drogenabhaeniger (Jugendlicher) EVDAJ
Eltern von Kindern ohne Finger Hand Arm Pinocchio
Eltern von Kindern und Jugendlichen mit POS/ADS, ELPOS Ausserschwyz
Eltern von Kindern und Jugendlichen mit POS/ADS, ELPOS Innerschwyz
Hochbegabte Kinder EHK
Leben mit dem Tod eines Kindes Regenbogen Schweiz
Nephrotisches Syndrom


nach oben
zurück