Als Paar zusammenbleiben? - sich neu finden oder trennen

Dieser Test wurde uns freundlicherweise von Herr Dr. Josef Lang, Paartherapeut in Wettingen, zur Verfügung gestellt.

Die Ambivalenz - bleiben oder gehen - kann natürlich nicht mit einer Liste von Plus- und Minuspunkten aufgelöst werden. Dessen sind Sie sich als Benutzer/In des Tests auch bewusst. Die hier angeführten Fragen bringen Themen ins Spiel, die bei den meisten Paaren vor dieser Entscheidung zur Sprache kommen. Vielleicht helfen Ihnen diese Fragen, einige Gesichtspunkte zu vertiefen.

1. Können Sie Ihren Partner / Ihre Partnerin achten und haben Sie das Gefühl, dass Sie von ihm / ihr geachtet werden?





2. Gehen Sie davon aus, dass Ihre Beziehung von Dauer ist?





3. Können Sie sich vorstellen dass Sie wiederholt görssere Schwierigkeiten mit der Partnerin / dem Partner durchstehen?





4. Sagen Sie einander aufs Ganze gesehen mehr Ermunterndes und Erfreuliches als Abwertendes und Kritisches?





5. Welchen Stellenwert hat die Beziehung im Vergleich zu Beruf, den Kindern, Freunden oder Hobbys?





6. Hat Ihr Partner / Ihre Partnerin einen Charakterzug, dessentwegen Sie ihn / sie im Grunde Ihres Herzens verachten?





7. Verfolgen Sie in der Partnerschaft gemeinsame Ziele, die beiden wichtig sind?





8. Haben Sie und Ihr Partner / Ihre Partnerin ähnliche Vorstellungen von Zusammenleben?





9. Stufen Sie sich und Ihren Partner / Ihre Partnerin als tolerant ein?





10. Haben Sie das Gefühl, dass Sie ausgenützt werden, oder hat Ihr Partner/Ihre Partnerin dieses Gefühl ?





11. Finden Sie bei Konflikten einen Weg zur Beruhigung und Versöhnung ?





12. Haben Sie Kinder, deretwegen Sie eine Trennung oder Scheidung nicht ernsthaft in Erwägung ziehen?





13. Ist eine Trennung finanziell tragbar?





14. Was alles spricht für die Beibehaltung der Beziehung ?